Umbau Schwimmbad zum Therapiebereich

Bei der Baumaßnahme handelte es sich um den Umbau eines Schwimmbades zu einer Therapiefläche für Patienten zur neurologisch-muskulären Rehabilitation inklusive Modernisierung des therapeutischen Bewegungsbeckens.

Hauptaugenmerk lag auf der Gestaltung der neuen Trainingsfläche: Dabei sollte modernes, anspruchsvolles Design die Neustrukturierung von Trainingsbereichen, Empfang sowie Warte-/Relaxbereichen ergänzen und eine ruhige, angenehme Trainingsumgebung schaffen.

Der Hallencharakter wurde in seiner ursprünglichen Bauweise mit sichtbarer Deckenkonstruktion erhalten. Akustikelemente strukturieren den Raum. Das durch die Bauabteilung entwickelte Designkonzept unterstützt die Orientierung und schafft Atmosphäre.

Projektdaten:

  • Fläche: ca. 1.000 m²
  • Umsetzung: 2022/2023
  • Budget: ca. 2 Mio. Euro