Die VAMED AG teilt mit, dass MMag. Andrea Raffaseder mit 31. Jänner 2024 alle ihre Aufgaben im Unternehmen an Moritz Gärtner übergibt. Raffaseder war seit 2008 Geschäftsführerin bei VAMED Engineering (VE) und seit 2009 Vorstandsmitglied der VAMED AG. Sie verlässt das Unternehmen in bestem Einvernehmen, um sich neuen Aufgaben zu widmen.

„Im Namen des Aufsichtsrates danke ich Andrea Raffaseder für ihren jahrelangen Einsatz zum Wohle der gesamten VAMED Gruppe, der VAMED Beschäftigten und der weltweiten Gesundheitsversorgung. Wir wünschen ihr für die Zukunft alles Gute“, betont Dr. Michael Moser, Aufsichtsrat der VAMED AG.

Der Vorstand der VAMED AG besteht damit künftig wieder aus vier Mitgliedern. Die Übernahme durch Moritz Gärtner, der im vergangenen Jahr in den Vorstand berufen und von Raffaseder in die Agenden eingeführt wurde, gewährleistet einen kontinuierlichen Übergang.