Link zur VAMED Gruppe
A | A

Krankenhaus Köln-Merheim

Neubau Haus 20B

Zwischen Februar 2010 und Juni 2012 hat VAMED in Köln am Krankenhaus Merheim einen sechsgeschossigen Erweiterungsneubau (Haus 20B) mit Diagnose- und Behandlungsbereichen sowie Pflegestationen geplant und schlüsselfertig errichtet. Das neue Gebäude ermöglichte es, viele auf dem großen Gelände des Krankenhauses Merheim verstreute Einrichtungen zusammenzuführen. Das Klinikum wurde dadurch ein Krankenhaus der kurzen Wege, das Patientinnen und Patienten außer der modernsten medizinischen Versorgung und Pflege ein anspruchsvolles Ambiente und komfortable Unterbringung bietet. Insgesamt investierten die Kliniken der Stadt Köln hierfür fast 70 Millionen Euro.

Ausstattung
  • Untergebrachte Einrichtungen: Lungenklinik, Schlaflabor, Medizinische Klinik I, Viszeral-, Gefäß- und Transplantationschirurgie, Transplantationschirurgie, Anästhesie, Augenklinik, Neurochirurgie, Neurologie, plastische Chirurgie, Orthopädie, Unfallchirurgie, Stationen 3c,4c und 5c, Intensivstation.
  • 5 Operationssäle
  • 82 Betten (vorwiegend Einzelzimmer)
  • 1 Hubschrauberlandeplatz auf dem Dach
  • Eingangshalle mit Caféteria und Empfang
  • Parkhaus mit 650 Stellplätzen

Zahlen und Daten
  • Nutzfläche: 16.000 m²
  • Bruttogeschossfläche: 23.880 m²

Im Rohbau Haus 20 B sind
  • 1.800 Tonnen Stahl (das entspricht etwa dem Gewicht von 1.800 VW Golf) und
  • 13.500 Kubikmeter Beton (das entspricht einem Würfel mit einer Kantenlänge von etwa 24 m) verbaut worden.

Weitere Informationen

Presseberichte

Bildergalerie

Krankenhaus K?ln-Mehrheim
10 Bilder
Krankenhaus K?ln-Mehrheim Krankenhaus K?ln-Mehrheim Krankenhaus K?ln-Mehrheim Krankenhaus K?ln-Mehrheim Krankenhaus K?ln-Mehrheim Krankenhaus K?ln-Mehrheim Krankenhaus K?ln-Mehrheim Krankenhaus K?ln-Mehrheim
UKSH: Neue...
Erster Baustein zur Modernisierung des UKSH in Kiel fertig gestellt.
mehr
Hofheim: Neubau auf...
Der zweite Bauabschnitt des neuen Krankenhauses in Hofheim wird bis Herbst fertig gestellt.
mehr
Treffen Sie uns...
... bei den nächsten Kongressen und Tagungen der Gesundheitswirtschaft.
mehr

© VAMED Deutschland Impressum